image

Kleiner Eichen Hain

Orte der Stille und der Schoenheit. In einer Wilden Zeit werden diese immer wichtiger!

image

Blick auf den Hain

image

Noch einmal weil es so schoen ist

image

Moos an der Eiche

image

Astkabelung der Eiche

image

Apfelbaeume. So trifft sich maennlich und weiblich in Harmonie.

Der Hain besteht aus zwei Eichen in einer Linie. Dazu kommt noch ein Steinhuegel in der Mitte der Luftlinie. Abgerundet wird das ganze durch einen Trampelpfad. Dieser geht um beide Eichen. So hat es einen Meditationsweg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.